Lehrlinge fertigen Lauflernwagen für Afrika

Schreinerlehrlinge, die Lauflernwagen für afrikanische Kinder anfertigen? Natürlich ist die Perren AG bei diesem Projekt mit dabei.

Die Idee ist einfach: Mit CAD-Daten des Softwareherstellers Borm stellen Schweizer Lehrlinge Lauflernwagen für Kinder in Afrika her.  Clou am Ganzen: Die einzelnen Wagen der Lehrlinge können auf einer Internetplattform bewertet werden. Wer am meisten Likes erhält, hat die Chance, einen schönen Preis zu ergatttern. Unsere drei Lehrlinge, Oliver, Pascal und Julian  waren sofort begeistert und machten mit viel Freude mit. Unterstützt wurden sie durch unseren Lehrlingsbetreuer Angelo.

Während ihrer Arbeitszeit setzten sich die Drei voll ein, damit die Wagen rechtzeitig fertig gestellt werden können, um an Weihnachten Kinderaugen in Afrika leuchen zu lassen.

Neben den Ziel, Lehrlinge für die Probleme Afrikas zu sensibilisieren und Kinder auf dem riesgen Kontinent etwas glücklicher zu machen sollen afrikanische Jugendliche dabei unterstützt werden, in ihrer Heimat eine Schreinerlehre machen zu können und damit einer besseren Zukufnt entgegenblicken zu können.

Als langjähriger Ausbidlungsbetrieb mit mehr als 30 bisher erfolgreich ausgebildeteten Lehrlingen war es für uns selbstverständlich, als einer von achtzehn  Schweizer Betrieben bei diesem Projekt mitzumachen.