Umbau und Renovation Chalet

  • Projekt: Totalumbau / Sanierung eines Chalets aus den 1970er Jahren.
  • Leistungen: Planung, Bauleitung, Kücheneinbau, Bad, Parkettboden, Möbel auf Mass, engergetische Sanierung, Fenster und Türen,
  • Planung: Perren AG
  • Partner:  Sanitär, Elektriker, Fliesenleger, Maurer,  Maler, Kaminbauer
    Foto: reinhardperren.ch

  • Mehr zum Projekt: Das Chalet war eines der ersten, das damals in Bellwald gebaut wurde. Der langjährige Besitzer musste das Haus altershalber verkaufen.
    Bis zum Umbau befand sich im Mauergeschoss eine kleine Wohnung. Die beiden oberen Geschosse wurden durch eine steile Wendeltreppe verbunden. Im Zuge des Umbaus wurden die beiden unteren Geschosse durch einen Durchbruch miteinander verbunden. Im unteren Geschoss entstanden 3 Schlafzimmer und ein Bad, zudem ist die Technik hier untergebracht,.
    Das mittlere Geschoss dient als Lebensmittelpunkt. Hier wurden  Wände entfernt, es entstand ein grosser Raum. Eine grosszügige Küche, der grosse Esstisch und eine Lounge bieten genügend Platz für die Familie. Im Obergeschoss ist ein grosses Schlafzimmer und ein weiteres Kinderzimmer.
    Zudem ist dort ein weiteres Bad untergebracht. #niwswohne

Mehr zu Umbauten
Mehr zu Chaletumbau

Wohnungs- und Küchenumbau Ernen

Küche in schwarz
  • Projekt: Totalumbau / Sanierung einer Wohnung aus den 1980er Jahren.
  • Leistungen: Planung, Bauleitung, Kücheneinbau, Bad, Parkettboden, Möbel auf Mass.
  • Planung: Perren AG
  • Partner:  Sanitär, Elektro, Fliesenleger, Baugeschäft, Maler
    Foto: reinhardperren.ch

 


  • Mehr zum Projekt: Die Wohnung steht in einer Feriensiedlung im Goms. Erbaut wurde diese in den 1980er Jahren. Die neuen Besitzer wollten mehr als nur eine Pinselrenovation.
    Neues Bad, neuer Parkettboden in Eiche, Massmöbel in Eiche, zudem eine neue Küche. Diese ist gleichzeitig der Blickpunkt der umgebauten Wohnung.
    Die Bauherrren wollten diese in schwarz. Konsequent: Schwarze Fronten, schwarze Metro Fliesen, schwarze Armaturen, schwarze Gerätefronten.
    Wir führten die Planung, Koordination und die Schreinerarbeiten aus.

Mehr zu Umbauten

Küchen-Umbau und Renovation

  • Projekt: Umbau und Sanierung einer Küche in einem Mehrfamilienhaus aus den 90er Jahren.
  • Leistungen: Planung, Bauleitung, Erweiterung der Küche, Kücheneinbau, Parkett
  • Planung: Perren AG
  • Partner: Koordination des Umbaus mit Sanitär, Elektriker, Fliesenleger,
  • Foto: reinhardperren.ch
    Zurück zu Projekte 


  • Mehr zum Projekt: Die Wohnung in dem Mehrfamilienhaus wechselte den Besitzer. Dieser legte Wert auf eine grössere und besser organisierte Küche.
    Mehr Stauraum, gut zu reinigende Ablageflächen und ein grösseres Kochfeld waren die Ansprüche. Zudem wurde auch der Wunsch nach besser ausgeleuchteten  Flächen geäussert.

Durch eine auf Mass gefertigte Kochinsel mit einem BORA Kochfeld konnte die gewünschte  Grösse erreicht werden. Eine in die Rückwand eingelassene Nische diente als Ablage für die Mineralsteinsammlung. Neue LED Leuchten erleichtern das Arbeiten. Neue, energiesparende Geräte ergänzten die Küchensanierung.

Im Rest der Wohnung wurden auch die alten Laminatbeläge durch neue Parkettböden ersetzt, in Eiche geölt.

Mehr zu Küchen-Umbauten

Chalet-Umbau und Renovation

  • Projekt: Totalumbau / Sanierung Chalet mit Baujahr 1976 vom Juni 2018 bis Dezember 2020
  • Leistungen: Planung, Bauleitung, energetische Sanierung,  neue Fenster, neue Türen, Treppenbau, Innenausbau, Anbau, Möbel auf Mass.
  • Planung: Perren AG
  • Partner: Koordination des Umbaus mit Sanitär, Elektriker, Heizungsinstallateur, Fliesenleger, Baugeschäft
  • Foto: reinhardperren.ch

Zurück zu Projekte



  • Mehr zum Projekt: Das Chalet aus den 70er Jahren wurde zwischen dem Sommer 2018  und  Sommer 2020 umgebaut.
    Dem Chalet wurde ein Anbau angegliedert. Im oberen Stock entstand dadurch zuätzliche Wohnfläche. Hier wurde eine grosszügige Sofaecke untergebracht. Von hier aus hat meinen unvergleichlichen Ausblick auf die Walliser Bergwelt.
    Im unteren Stock gab es Platz für ein weiteres, grosszügiges Schlafzimmer.
    Durch den Anbau ergab sich auch die Möglichkeit, den Balkon zu vergrössern. So kann man die Bergsonne während des ganzen Tages geniessen. Im bestehenden Chalet wurde der Standort des Treppendurchgangs versetzt. Es konnte so eine optimalere Grundrisseinteilung und bessere Raumnutzung erreicht werden.
    Das gesamte Gebäude wurde isoliert und mit neuen Fenstern und Türen versehen. Die Bäder wurden saniert. Möbel für Bad, Wohnraum und Schlazimmer wurden auf Mass gefertigt und eingebaut. 

 

 

 

Umbau/Renovation Raiffeisenbank Bellwald

  • Projekt:  Umbau und Sanierung der Raiffeisenbank in Bellwald.
    Die Filiale aus den 80er Jahren bedurfte einer Erneuerung und ein moderners Aussehen.
  • Leistungen: Schreinerarbeiten, Verkleiden der Front, Decke in Lärche.
  • Konzept: Schreinerei Perren
  • Foto: reinhardperren.ch

Zurück zu Projekte

 



  • Mehr zum Projekt: Die Bankfiliale wurde in den 80er Jahren eröffnet. Das damals verwendete Farbkonzept, die Gestaltung der Schalterhalle und des Arbeitsbereichs war nicht mehr zeitgemäss. Es bedurfte einer sanften Renovation. Dies wurde erreicht, indem die Grundkonstruktion blieb. Alle sichtbaren Elemente wurden entfernt und durch Fronten  in Lärche ersetzt. Die Abdeckung des Schalters wurde mit einer antrahzitfarbenen Platte verkleidet.

Ernen: Wohnungsumbau in hist. Gebäude

  • Projekt:  Umbau und Sanierung einer Wohnung in Ernen.  Erbaut 1535, Verschiedene Renovationen, 1766 ( „Stubji“) , 1787 (zweites Stockwerk ) und 1976 ( Erdgeschoss )
    Umbau vom  Juli 2019 bis Januar  2020
  • Leistungen: Energetische Sanierung,  neue Fenster, neue Türen, Kücheneinbau, Innenausbau, Parkettboden, Möbel auf Mass.
  • Planung:  https://www.abgottspon-werlen.ch/
    Foto: reinhardperren.ch

Zurück zu Projekte



  • Mehr zum Projekt: Eine Wohnung aus dem 18.Jahrhundert wurde nach Plänen des Architekten umgebaut. Dabei wurde darauf geachtet, möglichst viel von der alten Bausubstanzu zu behalten. Farbige Akzente wurden durch die Schlafzimmerschränke, die Küchen und die Fliesen im Bad und in der Küche gesetzt.

Mehr zum Haus in : Kunstdenkmäler der Schweiz, Kanton Wallis Band II

 

Bellwald: Umbau Chalet „Hibou“

  • Projekt: Totalumbau / Sanierung Chalet Skitpste mit Baujahr 1974 vom Juli 2019 bis Januar  2020
  • Leistungen: Planung, Bauleitung, Realisierung Anbau mit Lukarne, energetische Sanierung,  neue Fenster, neue Türen, Kücheneinbau, Innenausbau, Parkettboden, Treppe, Möbel auf Mass.
  • Planung: Perren AG
  • Partner: Spenglerei, Sanitär, Elektro, Fliesenleger, Baugeschäft, Maler
    Foto: reinhardperren.ch

Zurück zu Projekte



  • Mehr zum Projekt: Das Chalet Skipiste ist ein Chalet aus den 70er Jahren.
    Besitzer wechselten während den Jahren. Dadurch wurde das Chalet immer wieder umgebaut. Der neue Besitzer wünschte mehr Zimmer, mehr Stauraum in der Küche und Platz, um sich mit der Familie und Freunden zu treffen.
    Daher war bald klar, dass ein Gesamtumbau die richtige und schlussendlich auch die kostengünstigste Wahl ist.
    Durch einen Anbau und einen Skiraum wurde mehr Platz geschaffen, Wände und Decken wurden entfernt oder versetzt.
    Das Obergeschoss wurde bis unter das Dach geöffnet.
    Die zwei bestehenden Wohnungen wurden durch eine neue, ergonomisch angpesste  Innentreppe zu einer Wohneinheit.
    Das gesamte Gebäude wurde isoliert und mit neuen Fenstern und Türen versehen. Die Bäder wurden saniert und eine neue, moderne Küche eingebaut. Möbel wurden zum Teil auf Mass gefertigt und eingebaut. 

Zurück zu Projekte

Bellwald: Kuechenumbau

Projekt: Umbau und Sanierung einer Küche in einem Chalet aus den 80er Jahren.
Leistungen: Planung, Bauleitung, Erweiterung der Küche, Kücheneinbau,
Planung: Perren AG
Partner: Koordination des Umbaus mit Sanitär, Elektriker, Heizungsinstallateur, Fliesenleger, Baugeschäft
Foto: reinhardperren.ch
Zurück zu Projekte

Mehr zum Projekt: Das Chalet hatte, wie damals üblich, eine kleine, eher dunkle Küche. Diese bot zuwenig Stauraum, zudem waren die Arbeitsabläufe nicht optimal. Durch Entfernen einer Wand entstand ein grösserer Durchgang. Diese Massnahme bot auch die Möglichkeit, die Küche grösser zu gestalten. Neue, energiesparende Geräte ergänzten die Küchensanierung.

Mehr zu Küchen Umbauten

Bellwald: Umbau Chalet „Eggen“

  • Projekt: Totalumbau / Sanierung Chalet „Eggen“ mit Baujahr 1974 vom Juni 2018 bis Dezember 2018
  • Leistungen: Planung, Bauleitung, energetische Sanierung,  neue Fenster, neue Türen, Kücheneinbau, Treppenbau, Innenausbau, Möbel auf Mass.
  • Planung: Perren AG
  • Partner: Koordination des Umbaus mit Sanitär, Elektriker, Heizungsinstallateur, Fliesenleger, Baugeschäft
  • Foto: reinhardperren.ch

Zurück zu Projekte



  • Mehr zum Projekt: Das Chalet „Eggen“ kam im Sommer 2017 in den Besitz einer holländischen Familie. Diese wünschte einen Aus- und Umbau des Chalets – vorerst in einem beschränkten Rahmen. Schliesslich erkannten die Besitzer, dass eine Teilsanierung nicht viel bringen würde und entschlossen sich, das Gebäude einem Totalumbau zu unterziehen. Die zwei bisherigen Wohnungen im Erdgeschoss und im Obergeschoss wurden durch eine Innentreppe zu einer Wohneinheit mit Schlafzimmern im Erd- und Wohn-Essraum im Obergeschoss verbunden. Das Obergeschoss wurde bis unter das Dach geöffnet, Zwischenwände entfernt, zusätzliche Fensteröffnungen gemacht und so mehr Raum geschaffen. Das gesamte Gebäude wurde isoliert und mit neuen Fenstern und Türen versehen. Die Bäder wurden saniert und eine neue, moderne Küche eingebaut. Möbel für Bad, Wohnraum und Schlazimmer wurden auf Mass gefertigt und eingebaut. 

 

Zurück zu Projekte

Ernen: Umbau historische Wohnung

Küchenrenoation
  • Projekt: Totalumbau / Sanierung einer Wohnung in einem Haus aus dem 17. Jahrhundert in Ernen
  • Leistungen: Planung,  energetische Sanierung,  neue Fenster, neue Türen, Kücheneinbau, neue Böden, Innenausbau, Möbel auf Mass
  • Planung: Perren AG
  • Partner: Spenglerei, Sanitärinstallateur, Elektriker, Architekt, Baugeschäft
  • Foto:  reinhardperren.ch

Zurück zu Projekte



  • Mehr zum Projekt: Der Umbau einer Wohnung mitten im alten Dorfkern von Ernen ist eine besondere Herausforderung. Erstens steht das Dorfbild als ganzes unter Schutz und zweitens gelten auch die einzelnen Häuser als schützenwerte Baudenkmäler. Es gilt, die vielfältigen Bauvorschriften zum Erhalt der historischen Bausubstanz mit den Erwartungen der Bauherrschaft an einen modernen und zeitgemässen Wohnstil in Einklang zu bringen – und das alles unter Einhaltung klarer Budgetziele. Die letztmals in den 70er Jahren erneurte Wohnung wurde komplett ausgehöhlt. Wände wurden entfernt, Böden demontiert und durch neue, isolierte Bodenelemente ersetzt. Alte Elemente wie Balken und zum Teil auch Türen wurden aufgefrischt und zum Teil wieder verbaut. Die energtische Sanierung wurde dank einer Wärmedämmung auf Holzfaserbasis umgesetzt. Parkettböden wurden verlegt und neue Fenster und Türen eingebaut. Die neue Küche wurde auf Mass gefertigt und neue Badzimmermöbel wurden ebenfalls installiert.

Zurück zu Projekte