Wohnungsumbau Egga-Bellwald

  • Projekt: Umbau und Renovation einer Wohnung in einem Walliserhaus aus dem Jahre 1647.
  • Leistungen:  Planung und Beratung, Küche, energetische Sanierung, Fenster und Türen, Böden und Decken, Möbel auf Mass, Wand- und Deckenverkleidungen, statische Massnahmen.
  • Planung: Bauherrin  und Perren AG
    Foto: reinhardperren.ch

 

Search
  • Mehr zum Projekt:

    Umbau einer Wohnung: Moderne Veränderungen für zeitgemäßen Wohnkomfort

    Ältere Wohnungen  werden den aktuellen Ansprüchen an Komfort und Energieeffizienz oft nicht mehr gerecht. 
    Dies war auch der Fall bei diesem Umbau Projekt im Goms. In dem Haus aus dem Jahre 1647 wurde eine bestehende Wohnung einer umfassenden Renovierung unterzogen wurde.

    Die neuen Besitzer hatten klare Vorstellungen davon, wie sie die veraltete Wohnung in ein zeitgemäßes Zuhause verwandeln wollten. Eine der größten Herausforderungen bestand darin, die Wohnung, die wenig isoliert und eher düster war, in gemütliche und energieeffiziente Räume umzuwandeln.

    Um diesem Ziel gerecht zu werden, wurde zunächst die Isolierung verbessert. Wir entschieden uns für Zellulose-Isolation, die nicht nur effektiv isoliert, sondern auch umweltfreundlich ist. Diese Maßnahme trägt dazu bei, den Energieverbrauch zu senken und gleichzeitig ein angenehmes Raumklima zu schaffen.

    Ein weiterer wichtiger Aspekt des Umbaus war die Gestaltung der Innenräume. Die Wahl fiel auf Fichtenholz für die Wandverkleidung, das nicht nur ästhetisch ansprechend ist, sondern auch für eine warme Atmosphäre sorgt. Für den Boden wurde ein Massivholzboden gewählt, der robust und widerstandsfähig ist und somit den Anforderungen einer Ferienwohnung perfekt gerecht wird.

    Um die bisher recht dunkle Wohnung mit ausreichend Licht zu versorgen, wurde ein neues Beleuchtungskonzept entwickelt. Stimmungsvolle Lichtquellen schaffen eine angenehme Atmosphäre, während funktionales Licht für eine optimale Ausleuchtung der Räume sorgt.

    Die neue  Treppe verbindet die beiden Etagen miteinander.  Im Untergeschoss befinden sich nun die Gesellschaftsräume wie die Garderobe, die Küche, der Essbereich, ein Bad und ein großer Wohnraum. Im Obergeschoss wurden die Schlafräume und ein weiteres Bad eingerichtet, um den Wohnkomfort zu maximieren.

    Insgesamt ist das Ergebnis dieses Umbauprojekts eine gelungene Kombination aus modernem Design, Komfort und Energieeffizienz. Die Wohnung erstrahlt nun in neuem Glanz und bietet ihren Bewohnern ein behagliches Zuhause.

Die Wohnung kann übrigens gemietet werden: Egga-Bellwald

Mehr zu Umbauten
Mehr zu Chaletumbau

#niwichuchi
#niwswohne
#umbauoberwallis

Instagram
Facebook
Youtube
Pinterest
LinkedIn
Share
Google Business
Whatsapp
E Mail
SOCIALICON