Ernen: Umbau historische Wohnung

  • Projekt: Totalumbau / Sanierung einer Wohnung in einem Haus aus dem 17. Jahrhundert in Ernen
  • Leistungen: Planung,  energetische Sanierung,  neue Fenster, neue Türen, Kücheneinbau, neue Böden, Innenausbau, Möbel auf Mass
  • Planung: Perren AG
  • Partner: Spenglerei, Sanitärinstallateur, Elektriker, Architekt, Baugeschäft
  • Foto:  reinhardperren.ch

Zurück zu Projekte



  • Mehr zum Projekt: Der Umbau einer Wohnung mitten im alten Dorfkern von Ernen ist eine besondere Herausforderung. Erstens steht das Dorfbild als ganzes unter Schutz und zweitens gelten auch die einzelnen Häuser als schützenwerte Baudenkmäler. Es gilt, die vielfältigen Bauvorschriften zum Erhalt der historischen Bausubstanz mit den Erwartungen der Bauherrschaft an einen modernen und zeitgemässen Wohnstil in Einklang zu bringen – und das alles unter Einhaltung klarer Budgetziele. Die letztmals in den 70er Jahren erneurte Wohnung wurde komplett ausgehöhlt. Wände wurden entfernt, Böden demontiert und durch neue, isolierte Bodenelemente ersetzt. Alte Elemente wie Balken und zum Teil auch Türen wurden aufgefrischt und zum Teil wieder verbaut. Die energtische Sanierung wurde dank einer Wärmedämmung auf Holzfaserbasis umgesetzt. Parkettböden wurden verlegt und neue Fenster und Türen eingebaut. Die neue Küche wurde auf Mass gefertigt und neue Badzimmermöbel wurden ebenfalls installiert.

Zurück zu Projekte